Vorbesitzer

Höchstwahrscheinlich ist es für Sie einleuchtend, dass die Wertigkeit eines gebraucht Kleintraktor davon abhängt, wie viele Menschen dieses Fahrzeug früher schon gefahren sind. Ihr künftiger Kleinschlepper könnte sich in einem top Zustand befinden, wenn SIe Ihn aus erster Hand erwerben, ganz gleich ob er bereits 30.000 Kilometer auf dem Buckel hat. Wenn Sie ein Angebot für einen Kommunaltraktor bekommen, der erst 10.000 Kilometer gefahren ist, jedoch schon seinen dritten Besitzer wechselt, dann wäre es möglich, dass dies ein Montags Kleintrecker sein könnte, oder einfach mit dem Kompakttraktor etwas nicht stimmt.

Sie müssen ja Ihrem Käufer, sofern Sie eines Tages Ihren Kleintraktor wieder weiterverkaufen möchten müssen auch darauf hinweisen, wie viele Vorbesitzer der Kompakttraktor bereits hatte. Wir empfehlen Ihnen immer zu fragen, wie viele Vorbesitzer Ihr Kleinschlepper, am besten lassen Sie sich dies schriftlich bestätigen.

In naher Zukunft wird Sie unser Verkaufs Team über diese Thematik gerne zur Verfügung stehen. Momentan ist unser Online Shop noch nicht geöffnet, daher bitten wir Sie um etwas Geduld. Anrufe können wir leider noch nicht entgegen nehmen.