Tüv und Abgasuntersuchung

Sie sollten Ihren Verkäufer fragen vor wie langer Zeit der letzte TÜV und die letzte Abgasuntersuchung an den Kleintraktoren getätigt wurde. Auf jeden Fall sollten Sie sich dafür dei Tüv- und Abgasuntersuchung kurz genannt auch AU – Bescheinigungen vorlegen lassen. Können Sie aus der Bescheinigung herauslesen, dass der Kleinschlepper öfters vorgeführt werden musste, dann lassen Sie sich zusätzlich die vorherigen TÜV-Bescheinigungen zur Einsicht geben. Sie können aus diesen Scheiben die Sachmängel, welche am Kompakttraktor früher zu finden waren erkennen. Wenn diese Sachmängel nach der Übergabe das Kleintraktor wieder auftreten, dann wurden diese nicht fachgerecht behoben.

Sie sollten aber auch wissen, dass ein Kommunaltraktor, der ohne Probleme durch diese Kontrollen kommen trotzdem Sachmängel aufweisen können. Beispielsweise könnte der Motor, die Karosserie und vieles mehr schadhaft sein. Für den Kleinschlepper bedeutet ein erfolgreich bestandener TÜV noch lange nicht, dass das Fahrzeug auch sonst keine Mängel aufweist. Am besten sollten Sie einen Spezialisten konsultieren, der Ihnen sagen könnte, wie lange dieser Kompakttraktor noch funktionieren wird.

In naher Zukunft steht Ihnen unser Verkaufst Team zur dieser Thematik gerne zur Verfügung. Leider können mir derzeit noch keine Anrufe entgegen nehmen,daher bitte wir Sie um etwas Geduld. Bis dahin schlagen wir Ihnen vor sich über das Forum mit unseren Besucher untereinander auszutauschen.