Lack

Prüfen Sie den Lack ganz genau.

Unbedingt sollten Ihren Kleintraktor am Tag der Besichtigung auf überlackierte oder rostige Stellen prüfen. Der Rost wird gerne mal einfach überpinselt, damit er teurer verkauft werden kann. Sie sollten Grundsätzlich, besonders bei etwas älteren Kommunaltraktor den Eingang der Antenne, die Kotflügel und die Türen durchchecken. Je nach Hersteller können die empfindlichen Stellen, an denen es gerne rostet unterschiedlich sein. Funktionell gesehen ist Rost am Lack des Kleinschlepper nicht schlimm, er kann sich jedoch über längere Zeit ausweiten, daher sollten Sie schnellstmöglich etwas dagegen unternehmen. Schleifen sie den Rost ab und grundieren und lackieren Sie die Stelle anschließend über.

Unser Berater – Team für Kleintraktoren kann Ihnen in demnächst gerne genauere Tips zur Entfernung von Rost geben. In Kürze werden wir Für Sie montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 19.30 Uhr zur Verfügung stehen. Wir empfehlen Ihnen bis dahin in unserem Forum anzumelden. Sie können sich dort mit unseren Besuchern austauschen. Unser Kleintraktoren Berater – Team, kann Sie dort ebenfalls hinsichtlich dieser Thematik gerne beraten.